Wall Street schnappt sich Bitcoin

Trotz Präsident Trumps Beschimpfung von Bitcoin, weil es auf nichts basiert, haben im Jahr 2020 wichtige Akteure an der Wall Street gigantische Mengen an BTC gekauft

Einem kürzlich erschienenen Forbes-Artikel zufolge haben Investoren von der Wall Street Bitcoin gekauft (einige haben enorme Mengen davon gekauft), obwohl Donald Trump letztes Jahr verkündete, dass Bitcoin auf „dünner Luft“ basiert.

Grayscale kauft 33% der in diesem Jahr geförderten BTC

Der Investmentfonds Grayscale, so Forbes, habe im 1. Quartal 2020 rund 88 Prozent seiner Investitionen von Finanzinstituten erhalten, die Bitcoin über ihn kaufen wollten.

Zuvor hatte U.Today berichtet, dass Grayscale ihrem Bericht zufolge 1,7 Prozent aller im Umlauf befindlichen Bitcoin besaß – das sind etwa 360.000 BTC.

Laut einer Umfrage von Fidelity hat etwa ein Drittel der Finanzinstitute in den USA und der EU ihre Investitionen in Bitcoin und andere Krypto-Produkte getätigt. Fidelity hat ein Vermögen von 2,46 trl in der Verwaltung.

Paul Tudor Jones hört nicht auf Trump

Letztes Jahr sagte Präsident Donald Trump auf Twitter, er sei kein Fan von Bitcoin oder anderen digitalen Assets. Er behauptete, dass sie alle aus der Luft gegriffen und sehr unbeständig seien.

Er bestand darauf, dass der USD die einzige wirkliche globale Währung sei, eine zuverlässige Währung, und dass er stärker werde als zuvor.

Dennoch erklärte der Milliardär Paul Tudor Jones in diesem Jahr, als die pandemiebedingte Krise nach dem Lockdown ausbrach, öffentlich, dass er seine Aufmerksamkeit auf Bitcoin gelenkt und BTC in sein Portfolio aufgenommen habe.

Der Autor des Buches „Rich Dad, Poor Dad“, Robert Kiyosaki, der auch ein berühmter Bitcoin-Liebhaber und -Investor ist, twitterte damals, dass Jones die Umarmung von Bitcoin ein Dreh- und Angelpunkt und ein Signal für andere war, dies ebenfalls in Erwägung zu ziehen.

Wie aus seinen Tweets hervorgeht, hat Kiyosaki in letzter Zeit auf Bitcoin, Gold und Silber gewettet und diese als Absicherung gegen die jüngsten regelmäßigen USD-Drucke der Fed Reserve verwendet.